Kindertageseinrichtung mit Krippe und Kindergarten

Kita Unter den Linden in Pirna-Copitz

Herzlich Willkommen in unserer ASB-Kita Unter den Linden!

Unter den Linden könnt ihr uns finden …
… unser Team der Kita „Unter den Linden“ begrüßt Sie herzlich auf unserer Seite.
Auf Grundlage des situationsorientierten Ansatzes gestalten wir, orientiert an den aktuellen Bedürfnis- und Lebenslagen der Kinder, unsere  pädagogische Arbeit. Einen sicheren Halt erleben die Kinder dabei durch unsere festen Gruppenstrukturen, begleitet von einer  Bezugserzieherin. Somit können die Kinder mit ihrer natürlichen  Neugier und  dem Forscherdrang der kindlichen Haupttätigkeit nachzugehen: dem Spiel.

Ihre Rebecca Löber und das Team der Kita „Unter den Linden“

Diese Einrichtung wird gefördert durch:

Logo_BMFSFJ_Kita_Sprachbildung.jpg

JD708581.jpg

Lindenstraße 13
01796 Pirna


Die Kita Unter den Linden - Einrichtungsprofil und Konzept

Unser kleines, familiäres Haus wurde 2014 neu eröffnet. Wir betreuen insgesamt 96 Kinder in zwei Krippen- und vier Kindergartengruppen. Charakteristisch für die Innenraumgestaltung sind die hellen und farbenfrohen Räume mit verschiedenen Hochebenen als Rückzugsort oder zum Perspektivwechsel. Die festen Gruppenräume bieten den Kindern Sicherheit und ein Wir-Gefühl. Zusätzlich stehen den Kindern ein Bewegungsraum sowie eine Kinderküche zur Verfügung.

Jung und erfahren, so setzt sich unser gut ergänzendes Team aus motivierten Erzieherinnen zusammen. Wir stehen im engen Austausch miteinander. Grundlage unserer Arbeit bildet der situationsorientierte Ansatz. Die Bedürfnisse und aktuellen Lebenslagen der Kinder nehmen wir als Bezugspunkt unserer pädagogischen Arbeit auf. Unter größtmöglicher Beteiligung der Kinder gestalten wir Projekte, die den Kindern ein ganzheitliches Lernen ermöglichen. Alljährlich wiederkehrende Feste feiern wir gern gruppenübergreifend.
Die Haupttätigkeit der Kinder in diesem Alter ist das Spiel und ist wichtig um selbstständig und unabhängig zu werden. Kinder experimentieren, lernen selbstständig Probleme und Konflikte zu lösen und üben soziales Verhalten. All das geschieht spielerisch aus eigenem Antrieb, Neugierde und mit Lust am Tun.

Besonders in unserem abwechslungsreich gestalteten Garten finden die Kinder die Möglichkeit sich auszuprobieren, die eigenen Grenzen kennen zu lernen und Naturerfahrungen zu machen. Dafür gibt es ein Spritz- und Matschbecken, Nischen für Rückzug und Entspannung, Sinnesräume sowie Orte zum Klettern oder Toben. Der Garten dient als Treffpunkt aller Altersgruppen unserer Einrichtung, sodass die Kinder voneinander und miteinander Lernen. Dabei hält uns auch der Regen nicht auf, durch den wir wunderbar matschen und in Pfützen springen können.

Sie als Eltern sind die wichtigsten Bezugspersonen Ihres Kindes. Um eine gesunde und individuelle Entwicklung Ihres Kindes zu gewährleisten, bedarf es einer engen und vertrauensvollen Zusammenarbeit. Ein regelmäßiger Austausch findet in Gesprächen, Elternabenden über Brief oder Aushänge statt. Über den Elternrat erhalten Sie die Möglichkeit Wünsche und Anregungen zur Bereicherung unserer pädagogischen Arbeit mitzuteilen. Bei der Planung und Durchführung von verschiedenen Festen arbeiten wir ebenfalls eng mit dem Elternrat zusammen. Auch bei Arbeitseinsätzen können Sie bei der Gestaltung der Einrichtung unterstützen.

Unsere Kita nimmt am Bundesprogramm „Sprach- Kita: Weil Sprache der Schlüssel zur Welt ist“ teil. Dabei legen wir unser Hauptaugenmerk auf die alltagsintegrierte Sprache. Begleitet werden die Kinder, Fachkräfte und Eltern dabei von unserer Sprachfachkraft. In Absprache mit den Fachkräften oder in Kleingruppen organisiert sie verschiedene Angebote, bei denen Sie auf eine Vielzahl von Materialien zurückgreifen kann. Begleitet wird sie dabei von „Lou“ dem Eichhörnchen, welches die Kinder schnell in ihr Herz schließen. Außerdem versuchen wir in unserer Einrichtung möglichst viele Sprachanlässe zu schaffen bspw. mit Erzählbildern.

Wir freuen uns darauf Ihr Kind und Sie bald Kennenzulernen.

Öffnungszeiten/Betreuungszeiten

Die Einrichtung ist von Montag bis Freitag von 06:00 Uhr bis 17:00 Uhr geöffnet. 

Betreuungsplätze/Kapazität

Anzahl der Plätze: 96

Anzahl Plätze Krippe: 24

Anzahl Plätze Kindergarten: 72

Unsere Kinderkrippe betreut Kinder im Alter von 1-3 Jahren, im Kindergarten betreuen wir Kinder im Alter von 3-7 Jahren.

Personal/Team

Unser Team besteht aus staatlich anerkannten Sozialpädagoginnen, staatlich anerkannte Erzieherinnen, berufsbegleitende Auszubildende, FSJ´ler/ Praktikanten, Heilerziehungspflegerin, Praxisanleiterinnen und einer Sprachfachkraft.
Das Team wird durch zwei Hauswirtschaftskräfte, sowie durch einen Hausmeister unterstützt. 

Ausstattung/Gebäude

Unser kleines, familiäres Haus wurde 2014 neu eröffnet. Es besteht aus fünf hellen, farbenfrohe Gruppenzimmern,ein separater und geräumiger Vorschulbereich, ein Bewegungsraum und eine Kinderküche.

Unser Garten, der von Kindern jeder Altersgruppe gemeinsam genutzt wird, bietet Holzhäuschen, Klettergerüst, Nestschaukel, großer Sandkasten, Fahrzeugstrecke, Schaukeltiere, Sitzmöglichkeiten, kleiner Fußballplatz, Holzpferd. Baumbestand und kleine Büsche dienen als Rückzugsorte für die Kinder.