Königstein/Pirna e.V.

Neues aus dem Wichtelhaus

Bildergalerie

WH ASB

Ein Vormittag im Elbe- Freizeitland

Am 28. August waren alle Wichtelhauskinder ins Elbe- Freizeitland Königstein eingeladen. Pünktlich um 9 Uhr wurden wir von der Bimmelbahn abgeholt, der Park öffnete extra für uns eine Stunde früher. Die Kleinsten hatten großen Spaß auf den beiden Hüpfburgen und bei den vielen Fahrten mit dem Elbe- Express. Die größeren Kinder konnten außerdem die Trampolinanlage, Mini- Karts und Ball- Shooter nutzen und sich auf dem Kletterberg mit Rutsche und dem Abenteuerspielplatz austoben. Nach 2 Stunden Spiel und Spaß brachte uns die Bimmelbahn zurück zum Wichtelhaus, wo bereits das Mittagessen wartete.

Ein herzliches Dankeschön an Familie Nuhn für diesen tollen Tag im Elbe- Freizeitland. 

Bärchenkinder erobern die Festung       

Wenn Kinder aus der Bärchengruppe 3 Jahre alt werden, beginnt für sie die Kindergartenzeit in einer neuen Gruppe. Dieses Jahr wünschten sich die Bärchenkinder einen Ausflug zur Festung Königstein, weil wir immer, wenn wir aus dem Fenster sehen und auf der Terrasse sind, hinauf schauen. Am letzten Tag vor dem Gruppenwechsel war es soweit. Früh am Morgen wurden wir vom Basteikraxler im Wichtelhaus abgeholt. Bevor es aber zur Festung hinauf ging, gab es ein kleines Frühstück auf dem Zeltplatz an der Elbe. Gut gestärkt ging die fröhliche Fahrt weiter, das letzte Stück mit der beliebten  Bimmelbahn. Der Aufstieg durch das Tor war genau so beeindruckend wie der Blick hinunter auf Königstein und die Elbe. Nachdem wir noch der Festungsbäckerei einen Besuch abgestattet und uns Kuchen für den Nachmittag ausgesucht hatten, ging es wieder zurück in den Kindergarten.

An diesen erlebnisreichen Tag werden wir bestimmt noch lange denken und sagen“ Danke“ an Familie Nuhn und Herrn König fürs Fahren.

333.jpg

 

Foto/Text:  I.Biesold WH