Königstein/Pirna e.V.

Neues aus dem Wichtelhaus

Liebe Eltern,

wir freuen uns  Ihnen mitteilen zu können, dass unsere Einrichtung am Montag, 15.02.21 wieder im eingeschränkten Regelbetrieb von  07:00 -16.00 Uhr öffnen kann.

Um für Ihre Kinder und uns Mitarbeiter einen unkomplizierten, reibungslosen Ablauf zu gewährleisten, bitten wir  Sie um Unterstützung und die Einhaltung folgender Regelungen:

-  alle Kinder benutzen den Haupteingang

- Bringezeiten:  7.00 Uhr, 7.30 Uhr, 8.00 Uhr, 8.30 Uhr, 9.00 Uhr

- Abholzeiten:   11.30 Uhr, 12.00 Uhr, 14.00 Uhr, 14.30 Uhr, 15.00 Uhr,

                            15.30 Uhr, 16.00 Uhr

Bitte teilen Sie uns die Abholzeiten nach Möglichkeit montags für die jeweilige Woche mit!

- Tragen von Mundschutz und kurze Aufenthaltszeiten im Kitagelände

- Einhalten von Abständen beim Bringen und Abholen der Kinder

- tägliche Gesundheitsbestätigung durch Ihre Unterschrift  

Liebe Wichtelhauskinder,

wir freuen uns, dass wir euch nun endlich wieder im Wichtelhaus begrüßen können! Clown Pedro ist schon ganz aufgeregt und will mit euch am Dienstag Fasching feiern. Dazu laden wir euch ganz herzlich ein, wenn ihr möchtet, gerne im Kostüm. Wir haben schon einige Überraschungen und Spiele vorbereitet, um gemeinsam einen lustigen Tag zu verbringen (natürlich jeder in seiner Gruppe).Wir freuen uns auf euch!                

Euer/ Ihr Wichtelhausteam 

Foto/Text:  Biesold / ASB 

12-JAN-2021
 

Kindertagesstätten

Kita "Wichtelhaus" und Hort der Grundschule Königstein

Bildergalerie

Gartenanlage der Kita Wichtelhaus

Unsere Kindertagestätte befindet sich am Ortsausgang von Königstein  in einer alten Villa. Diese liegt gegenüber der Papierfabrik, dem größten Arbeitgeber der Region. Wir haben sehr individuelle Bedingungen und Räumlichkeiten für unsere Kinder. Wir betreuen Kinder vom ersten bis zum zehnten Lebensjahr.

Zur Kindertagesstätte gehört ein ca. 3.000 m² großes Freigelände, welches von viel Wald umgeben ist. In diesem befinden sich auch die Lieblingsspielplätze für unsere Kinder. Diese Nähe zur Natur nutzen wir intensiv zur Stärkung des Immunsystems sowie der motorischen Entwicklung. Der Spielplatz, eine ehemalige Parkanlage, hat Hanglage, so dass auch unsere Jüngsten schon lernen, sich sicher im natürlichen Gelände zu bewegen. Unser Freigelände ist in einen eigens für die Krippenkinder konzipierten abgegrenzten Garten und einen Garten für Kinder über drei  Jahren aufgeteilt. Das Team des Wichtelhauses richtet seine pädagogische Arbeit nach dem Sächsischen Bildungsplan, dem Situationsansatz sowie dem Jahreskreis.

Zu der Kindertagesstätte gehört darüber hinaus ein Hort, in welchem Kinder der Grundschule Königstein betreut werden. Kinder der ersten bis vierten Klasse haben die Möglichkeit, die Nachmittage nach der Schule nach Ihren Interessen zu gestalten.

Logo_BMFSFJ_Kita_Sprachbildung.jpg